Schaffung eines Quanten-Atomkommunikationssystems schneller als Licht – Potenzielle Strategie

Von | September 3, 2020

Okay, seit vielen Jahren habe ich versucht, einen Weg zu finden, um Informationen schneller als die Lichtgeschwindigkeit zu senden. Ich lese immer noch, dass es nicht getan werden kann. Warum fragen Sie? Denn Einstein hat die Hypothese aufgestellt, dass dies für mich keinen Sinn ergibt, wenn man bedenkt, was wir jetzt wissen und wie Quantenphysik existieren soll. Die Fähigkeit der geteilten Paare, komplementäre Teilchen zu summen, zu summen, zu vibrieren oder zu tanzen, unabhängig von der Lage im Einklang zueinander, bedeutet, dass wir in der Lage sein sollten, Informationen auf diese Weise zu senden, indem wir das eine vibrieren und das andere betrachten.

Ein Forschungsdokument legt nahe, dass „Unheimliche Wirkung aus der Ferne“ sich 10.000 Mal so schnell wie Licht bewegt, manche sagen unabhängig davon, was bedeutet nicht, dass man Informationen senden kann, weil einfache Vibrationen nicht lesbar sind, also bedeutungslos. Ich sage BS. Natürlich sind sie. Vibrant ist eingeschaltet, auf die Mittel ein, und nicht-vibrierend ist ausgeschaltet, und aus bedeutet Null – so dass Sie den binären Code verwenden können. Alles, was Sie tun müssen, ist die Elektronen des gleichen Atoms zu rasieren und sie isoliert zu halten und haben einen Code zu verwenden, um ihre Schwingungen zu lesen. Der Beste von allen kann die Kommunikation nicht lesen oder abfangen.

Außerdem könnte man, wenn man die Schwingungsmuster isolieren könnte, die Ableitungen aus diesen Modellen verwenden, um die Formen gegen einen rechtwinkligen Punkt und die Bewegungsrichtung der beiden geteilten Paare zu erkennen, und wenn man das erste Teilchen kontrolliert, können Sie das zweite sehen und seinen Schwingungspfad beobachten, der die Nachricht mit Ihrem Code enthüllt. In der Tat sollten wir theoretisch dazu in der Lage sein, vorausgesetzt, dass unsere Messgeräte präzise sind und unsere Fähigkeit, das erste geteilte Paar zu kontrollieren, präzise ist.

Nun, ich denke, ich könnte mehr Spiel von diesem Konzept bekommen, wenn ich es gerade in eine Science-Fiction-Geschichte gewebt habe, und dann die menschliche Wissenschaft diese Realitäten in der Zukunft einholen lassen, und jemand könnte zurückblicken und sagen; „Der Autor dieser Science-Fiction-Geschichte hat es vorhergesagt.“ Es ist schade, dass menschliche Wissenschaftler so schnell sagen, dass etwas nicht getan werden kann, nur weil sie noch nicht wissen, wie sie es tun sollen, oder dass sie nicht über die Werkzeuge verfügen, um zu beweisen, dass solche Theorien möglich sind.

Wir stehen nicht auf den Schultern der Riesen, wenn wir nicht von Zeit zu Zeit ihre Vorprüfungen anfechten können, dann tun wir der Wissenschaft einen schlechten Dienst, wenn wir es tun – außerdem respektieren wir dieselben Wissenschaftler am meisten, diejenigen, die die großen Durchbrüche in Frage stellen das vermeintlich bekannte Wissen ihrer eigenen Zeit – also was nicht mit uns in der gegenwärtigen Zeit stimmt – haben wir Angst vor Angst Diese alten Theorien anzufechten. Bitte betrachten Sie das alles und denken Sie darüber nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.